Zum Inhalt springen
Unternehmenslogo

FAQ e-Secure - ZIM

TS_FAQ_e-secure_zurück

Headline_FAQ_e-secure

Häufige Fragen zu e-Secure

TS_faq_e-secure

Was ist e-Secure? Mit e-Secure verfügt die Bank Zimmerberg über eines der sichersten Loginverfahren auf dem Markt. Das Verfahren funktioniert mit einer separaten Smartphone/Tablet App und wird für das Login ins E-Banking sowie die Signierung von Zahlungen verwendet. Haben Sie ab und zu keinen oder schlechten Empfang? Kein Problem! E-Secure funktioniert auch offline. E-Secure ist kostenlos und funktioniert mit Android und iOS.
Wie logge ich mich mit e-Secure ein? • Geben Sie wie gewohnt auf der E-Banking Login-Seite Ihre Vertragsnummer und Ihr Passwort ein.
• Bestätigen Sie die Push-Nachricht auf Ihrem Gerät.
• Sie gelangen nun ins E-Banking.
Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um e-Secure verwenden zu können? • Vertrag und Passwort für das E-Banking
• Ein Gerät mit Betriebssystem Android (ab Version 5.0) oder Apple-iOS (ab Version 10)
• Die aktuellste Version von e-Secure
Was sind die Vorteile von e-Secure? E-Secure ist einfach zu bedienen, praktisch und auf dem neusten Stand der Technik. Ausserdem funktioniert e-Secure auch ohne Internetempfang.
Was geschieht mit den bisherigen Sicherheitsverfahren SMS-Code und Sicherheitscodekarte? Die bisherigen Sicherheitsverfahren SMS-Code und Sicherheitscodekarte werden beide durch e-Secure abgelöst. Nach erfolgreicher Migration wird das bisherige Verfahren deaktiviert. Neukunden verwenden ausschliesslich e-Secure.
Wie funktioniert die Migration zu e-Secure? Sie müssen nichts unternehmen. Wir migrieren alle Kunden gestaffelt auf das neue Loginverfahren. Sobald Ihr Vertrag zur Migration vorgemerkt ist, erhalten Sie während des Logins eine Nachricht im Browser. Folgen Sie den Anweisungen um zu e-Secure zu migrieren. Eine detaillierte Beschreibung sowie Erklärvideos zu diesem Thema finden Sie auf der Seite www.bankzimmerberg.ch/e-secure. Wenn Sie sofort auf das neue Loginverfahren wechseln möchten, melden Sie sich bitte bei Ihrem Kundenberater. Wir können die Migration Ihres E-Banking-Vertrages rasch in die Wege leiten.
Was ist eine Push-Nachricht? Eine Push-Nachricht ist eine Meldung einer installierten App, welche auf Ihrem Gerät erscheint. Mit dem neuen Sicherheitsverfahren e-Secure erhalten Sie sowohl beim Login als auch für das Signieren von Zahlungen eine Push-Nachricht auf Ihr Gerät, die von Ihnen akzeptiert werden muss um den Prozess fortzuführen.
Warum erhalte ich keine Push-Nachricht? Haben Sie Mitteilungen auf Ihrem Gerät akzeptiert? Bei Android finden Sie diese Einstellungen unter «Benachrichtigungen zulassen». Bei iOS unter «Mitteilungen erlauben». Beim nächsten Login sollten Sie dann eine Mitteilung erhalten.
Wie funktioniert die Zahlungsvisierung mit e-Secure? • Erfassen Sie im E-Banking Ihre Zahlung und führen Sie diese aus,
• überprüfen Sie den Empfänger und den Betrag in der Push-Nachricht auf Ihrem Gerät,
• geben Sie die Zahlung frei, indem Sie «jetzt signieren» wählen.
• Die Zahlung wird ausgeführt.
Was muss ich tun, wenn ich meine Vertragsnummer vergessen habe? In diesem Fall wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenberater.
Ich habe mich durch die mehrmalige Eingabe eines falschen Passworts gesperrt. Was kann ich tun? • Wenn Sie sich nur vertippt haben und das Passwort wissen, dann wählen Sie im Browser «Entsperren». Sie erhalten dann eine Push-Nachricht um Ihren Vertrag zu entsperren.
• Wenn Sie das Passwort vergessen haben, dann wählen Sie «Passwortbrief bestellen». Sie erhalten dann per Post ein neues Passwort.
Wie viele Geräte können pro Kunde registriert werden? Pro Kunde können bis zu 5 Geräte registriert werden.
Kann e-Secure auch im Ausland verwendet werden? Ja e-Secure kann auch im Ausland verwendet werden. Voraussetzung ist eine Internetverbindung.
• Für die Verwendung via Roaming können Gebühren anfallen. Der Datenverbrauch von e-Secure ist jedoch sehr gering.
• Verwenden Sie für die Verbindung niemals öffentliche, unverschlüsselte WLANs.
Kann e-Secure auch ohne Internetverbindung verwendet werden? Ja, sowohl das Login wie auch die Transaktionssignierung können auch ohne Internetempfang vorgenommen werden. Eine detaillierte Beschreibung sowie Erklärvideos zu diesem Thema finden Sie auf der Seite www.bankzimmerberg.ch/e-secure.
Warum muss ich mich beim Login und bei der Transaktionssignierung zusätzlich mittels Face ID, Fingerprint oder Pass Code authentifizieren? Zur zusätzlichen Sicherheit muss das Login und die Transaktionssignierung mit einem biometrischen Verfahren wie Fingerprint oder Face ID bestätigt werden, falls dies auf Ihrem Smartphone oder Tablet eingerichtet ist. Ansonsten werden Sie zur Eingabe Ihres persönlichen PIN-Codes aufgefordert, falls dies auf Ihrem Gerät aktiviert ist.
Schließen Kontakt

Kontakt Button

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an

+41 44 727 41 41

Schreiben Sie uns

info@bankzimmerberg.ch