Zum Inhalt springen

Sicherheit - ZIM

TextSection_Sicherheit_zurück

Headline_E-Services_Sicherheit

Sicherheit

Text Section_E-Services_Sicherheit

Sicherheit ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für E-Banking. Ihre Online-Bankgeschäfte sind daher durch ein modernes Sicherheitssystem gegen fremde Zugriffe geschützt.

Unter keinen Umständen erfragt die Bank Zimmerberg von Ihnen vertrauliche Informationen per E-Mail oder Telefon. 

Image Accordion_E-Services_Sicherheit

Ihre Identifikation erfolgt in zwei Schritten:

  • Eingabe von Benutzeridentifikation und Passwort
     
  • Eingabe eines Sicherheitscodes


Das Passwort kann jederzeit selber im E-Banking geändert werden.

  • Bevor Sie Ihre Logindaten auf der E-Banking Login Seite der Bank Zimmerberg eingeben, überprüfen Sie die Echtheit des Sicherheitszertifikats (Anzeige eines Schlosses in der Statusleiste des Browserfensters)
     
  • Öffnen Sie keine weiteren Internetseiten während Sie im E-Banking eingeloggt sind
     
  • Nutzen Sie Ihr E-Banking Passwort nicht für weitere Internet Dienste
     
  • Beenden Sie das E-Banking immer mit der Funktion "Logout" 
     
  • Lesen Sie die erhaltene Warnungen und Meldungen im E-Banking, bevor Sie etwas bestätigen
     
  • Nach der Eingabe von Buchungen überprüfen Sie die pendenten Zahlungen und/oder Börsenaufträge auf Vollständigkeit und Korrektheit
     
  • Führen Sie Sicherheits-Updates für das Betriebssystem und den Internet Browser regelmässig durch
     
  • Installieren Sie eine aktuelle Virensoftware auf Ihrem eigenen Computer

Aktivieren Sie bei Ihrem E-Banking  die Transaktionssignierung und optimieren Sie so die Sicherheit.

Für Zahlungsempfänger, denen Sie erstmals einen Betrag überweisen, erhalten Sie fortan per SMS einen Code, mit dem Sie den jeweiligen Empfänger im E-Banking freigeben. Damit bestätigen Sie Ihre Identifikation als Auftraggeber. Wir empfehlen Ihnen, diese Funktion einzuschalten.

Bitte beachten Sie:

  • Jeder Zahlungsempfänger muss nur einmal «signiert» werden. Bei wiederholten Zahlungen an den gleichen Empfänger erhalten Sie nur beim ersten Auftrag eine Bestätigungs-SMS.
     
  • Daueraufträge müssen bei Änderungen (Adresse oder Konto) neu signiert werden.
     
  • Bei Kollektivunterschriften wird die Transaktionssignierung ebenfalls verlangt. Anschliessend verlangt E-Banking das zweite Visum.
     
  • Die Abschaltung der Transaktionssignierung kann nicht selber vorgenommen werden. Bitte wenden Sie sich an Ihren Kundenberater.
     
  • Die Mobiltelefonnummer für den Empfang der SMS-Codes können Sie nicht selber wechseln. Bitte wenden Sie sich an Ihren Kundenberater.
     
  • Falls Sie eine SMS für eine Zahlung erhalten, die Sie nicht erfasst haben, geben Sie die Zahlung nicht frei und melden Sie sich umgehend bei uns unter der Telefonnummer +41 44 727 41 41.

Betrüger versuchen immer wieder, über E-Mails mit gefälschtem Absender vertrauliche Daten von Ihnen abzufragen.

Achten Sie deshalb auf folgendes:

  • Keine E-Mails von unbekannten Absendern öffnen
     
  • Niemals Links in E-Mails von Unbekannten anwählen
     
  • Nie persönliche, vertrauliche Daten per E-Mail mitteilen, auch nicht an vermeintlich seriöse Absender
     
  • Umgehend das Passwort im E-Banking ändern, falls Unsicherheiten bestehen
     
  • Wenn Sie Nachrichten erhalten, in denen Sie aufgefordert werden, persönliche Zugangsdaten bzw. Kontodaten bekannt zu geben, melden Sie sich bitte umgehend bei uns unter der Telefonnummer +41 44 727 41 41.
Schließen Kontakt

Kontakt Button

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an

+41 44 727 41 41

Schreiben Sie uns

info@bankzimmerberg.ch